Spettacolo barocco! Triumph des Theaters

Drucker/Buchbinder: Passavia Druckservice GmbH & Co. KG

Der Druck war entscheidend beim „Spettacolo barocco! Triumph des Theaters“, das der Michael Imhof Verlag (Petersberg) 2016 herausgab. Das Buch ist der Begleitband zu einer Ausstellung anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Theatermuseums im Palais Lobkowitz. Die Ausstellung thematisiert die barocken Feste bzw. der Festkultur am kaiserlichen Hof im 17. und 18. Jahrhundert und zeigt u. a. aus konservatorischen Gründen nur sehr selten präsentierte prachtvolle Grafiken und Zeichnungen, die zu den wertvollsten Beständen des Theatermuseums gehören.

Für den im fünffarbigen Offsetdruck gedruckten Umschlag wurde der Goldton speziell angemischt, zudem benötigten die filigranen Goldflächen eine partielle Scheuerschutzlackierung. Hier den Passer richtig hinzubekommen, stellte die besondere Herausforderung dar, erzählt Georg Schneider, Verkaufsberater bei der Passavia Druckservice GmbH & Co. KG in Passau, die das Buch produziert hat.

Auch für den Vor- und den Nachsatz kam der speziell angemischte Goldton zum Tragen, hier wurde allerdings vollflächig lackiert.

Gedruckt wurde im FM-Raster auf das Sappi-Papier Magno Satin in 135 g/qm (Inhalt), verarbeitet wurde das Buch selbstverständlich als Hardcover.

Spettacolo barocco! Triumph des Theaters

Herausgegeben von Andrea Sommer-Mathis, Daniela Franke und Rudi Risatti, Verlag: Michael Imhof Verlag GmbH & Co. KG, Druck: Passavia Druckservice GmbH & Co. KG, 24 x 28 cm, 344 Seiten, 414 Farbabbildungen, Hardcover, ISBN 978-3-7319-0347-5, Preis 49,95 Euro